500plus Kirchenkreis Emsland-Bentheim

Oktober 2016

  • 31.10. Nordhorn': Andacht und Pflanzung eines Partnerbaumes anläßlich des Reformationstages am EGN in Nordhorn. Verbunden mit dem Kirchenkreisbaum in Wittenberg und in der Partnerdiozöse Kondoa (Tansania) soll er ein Symbol für die weltweite Verbindung reformatorischer Theologie sein. Beginn: 11.20 Uhr. Superintendent Dr. Brauer, Schulleiterein Dr. Obst.
  • 31.10. Nordhorn: Kirchenkreisgottesdienst anläßlich des Reformationstages zur feierlichen Indienststellung der aktualisierten Lutherübersetzung 2017 in der Alten Kirche am Markt in Nordhorn (Lingener Straße). Ökumenischer Gottesdienst mit reformierter und katholischer Beteiligung. Beginn: 19 Uhr. Superintendent Dr. Brauer, Vertreter der Konfessionen.

November 2016

Dezember 2016

Januar 2017

Februar 2017

März 2017

  • 26. März 2017, 10.00 Uhr, Gottesdienst mit Chorälen aus der Markuspassion von J.S. Bach, Lutherische Kantorei  unter der Leitung von J.C. Peitzmeier, Ev.-luth. Kreuzkirche Nordhorn, Jahnstraße.

April 2017

Mai 2017

Juni 2017

  • 3.Juni 2017, 19.30 Uhr. Waldbühne Ahmsen Vor der Aufführung von "Luther" findet ein Gottesdienst statt mit einer Gastpredigt des evangelischen Pastors Detlef Stumpe aus Haselünne. Karten unter 05964 / 1027
    Was bedeutet uns Luther heute? Hat er uns überhaupt noch etwas zu sagen?
    Die Waldbühne Ahmsen versucht darauf in der Spielzeit 2017 eine Antwort zu geben! Das Ensemble der Waldbühne Ahmsen wird im Jubiläumsjahr der Reformation die entscheidenden Jahre im Leben und Wirken Luthers in groß angelegten Bildern auf die Waldbühne bringen. Das Spiel beleuchtet Situationen Luthers als Mönch und Professor aus Wittenberg. In der Inszenierung sollen dem Zuschauer die Beweggründe für sein Handeln näher gebracht und die vielen Konflikte der damaligen Zeit aufgezeigt werden.

Juli 2017

August 2017

  • 13. August 2017. Dalum: Ökumenischer Gottesdienst mit kath. Pfarrer Jürgen Altmeppen und P. Thorsten Jacobs. Festprediger Domkapitular Monsignore Reinhard Molitor (Bistumsbeauftragter für Ökumene des Bistums Osnabrück). Im Anschluss: Mittelalterliches Reformationsfest mit Hilfe von entsprechenden Schaustellern und Attraktionen. Beginn: 10.30 Uhr, Ev.-luth. Pauluskirchengemeinde Dalum
  • 20. August 2017, 10.00 Uhr bis ca. 18.00 Uhr: Gemeindefest zum "Luther-Jahr"; Beginn um 10.00 Uhr in der Bethlehemkirche mit einem Festgottesdienst, anschließend Essen und Trinken sowie zahlreiche Aktionen wie zu Luthers Zeiten, für große und kleine Leute;

    Albert-Schweitzer-Weg 5, 49716 Meppen

  • 20. August 2017, 11.00 Uhr, Ökumenischer Freiluftgottesdienst an der Mühle Veldhausen, Mühlenhof: Kleiststr.14, Neuenhaus. Die Dialogpredigt halten Pn Gotthilf-Sievers (luth.) und Pater Ruhe (kath.). Ein Projekt der ACKV. Informationen unter: Pastorin Remmers Thielke: 05941/5530
  • 27. August 2017, 10.00 Uhr, Ökumenischer Gottesdienst mit Bischof Bode,Kirchenpräsident Heimbucher, Landesbischof Meister im Innenhof des Klosters Frenswegen, Kloster Frenswegen, Klosterstr.6, Nordhorn (bei schlechtem Wetter in der Alten Kirche am Markt)
     

     

September 2017

  • 17. September 2017, 14.00 - 18.00 Uhr, 500 Jahre Reformation - Freiluftgottesdienst und Sommerfest im Reformationsstil im Garten der Lutherin (Käthes Bauerngarten), Spiele, Essen (Backschinken) und Trinken (selbstgebrautes Reformationsbier). Ein Fest für die ganze Familie. Es predigen P. Thorsten Jacobs und region. Reformationsbotschafter P. Ulrich Hirndorf. Nazarenergarten Twist, Am Kanal 44, 49767 Twist.

Oktober 2017

  • 31. Oktober 2017, 10.00 Uhr, 500 Jahre Thesenanschlag, Zentrale Kirchenkreisveranstaltung: Ökum. Gottesdienst zum Reformationstag in der ev.-luth. Kreuzkirche Lingen mit Superintendent Dr. Brauer und Weihbischof Johannes Wübbe, Universitätsplatz 1, 49808 Lingen
  • 31. Oktober 2017, 19.00 Uhr, 500 Jahre Thesenanschlag, Ökum. Gottesdienst zum Reformationstag in der ref. Alten Kirche am Markt, Nordhorn
  • 31. Oktober 2017, 18:00 Uhr, Gottesdienst mit anschließendem Luthermahl, Christuskirche Brögbern am Blockhaus, Sandbrinkerheidestraße 32, 49811 Lingen. Die Reformation feiert Geburtstag,wir feiern mit! Als Höhepunkt unserer Veranstaltungen feiern wir das traditionelle  Luthermahl. Es beginnt mit einem Gottesdienst. Dann werden die Gäste in ein mittelalterliches Ambiente geführt, wo sie ein mehrgängiges Mahl nach Rezepten aus dem 16. Jahrhundert erwartet. Anmeldung unter: 0591/72088. Kostenbeteiligung für das Essen wird erhoben.

November und Dezember 2017

  • 3. Dezember 2017, 10.00 Uhr, "Nun komm der Heiden Heiland", Kantatengottesdienst zur Kantate von J.S. Bach, Lutherische Kantorei unter Leitung von J.C. Peitzmeier, Ev.-luth. Kreuzkirche Nordhorn, Jahnstraße.